Skip to main content

Wie bestimmt die Golfuhr meine Position

Wie bestimmt die Golfuhr meine Position

Eine Golfuhr ist ein sehr praktisches Sport-Gadget, mit vielen nützlichen Funktionen.
Die nützlichste dieser Funktionen ist das eingebaute Global-Positioning-System, kurz GPS.
Das GPS System benötigt vier Elemente um zu funktionieren.
1. Satelliten im Weltraum
2. Bodenstation als Kontroll-Segment
3. geostationäre Satelliten mit Korrektursignalen
4. GPS Gerät

Hierbei sendet jeder Satellit in bestimmten Zeitintervallen Signale mit seiner Position und Uhrzeit aus. Das GPS Gerät wertet daraufhin, unter Berücksichtigung der Korrektur-Signale, die Signale der Satelliten aus und kann somit seinen Standort bestimmen.
Je mehr Signale dabei empfangen werden, desto präziser arbeitet das GPS-System.
Um GPS zu verwenden benötigt das System eine Antenne, eine Quarzuhr, Arbeitsspeicher und einen Prozessor zum Berechnen.

Die Standort-Genauigkeit einer Golfuhr mit GPS Funktion beträgt etwa 5-15 Meter.