Skip to main content

Welche Hersteller von Golfuhren gibt es?

Welche Hersteller von Golfuhren gibt es?

Da Golfuhren ein kleines GPS-System für das Handgelenk sind, sind die bekanntesten Hersteller die GPS-Pioniere TomTom und Garmin. Diese trumpfen mit vielen verschiedenen Golfuhrmodellen in verschiedenem Funktionsumfang und Preisklassen auf. Doch alle Modelle haben eine sehr hohe Zuverlässigkeit und ein sehr genaues Ortungssystem gemeinsam, was diese Hersteller zur ersten Wahl beim Kauf einer Golfuhr macht.
Der nächste große Hersteller von Golfuhren ist das etablierte Unternehmen Bushnell. Auch dieser bietet viele verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Funktionen an.
Ein weiterer Hersteller ist GolfBuddy. Dieses Unternehmen ist auf alles, was mit der Entfernungsmessung beim Golfen zu tun hat, spezialisiert und bietet neben Golfuhren in verschiedenen Varianten beispielsweise auch Golf-Laser zur Entfernungsmessung an.

Möchte man eine für den Sport geeignete Uhr ohne GPS, bieten viele traditionsreiche Uhrenhersteller wie TAG Heuer inzwischen spezielle Modelle extra für den Golfsport an. Diese sind wasserdicht, schweißresistent und bieten meist besondere Armbänder, die für den Sport geeignet sind.