Skip to main content

Was ist besser manuelle Einschätzung oder Golfuhr?

Bevor man sich eine Golfuhr kauft, muss festgestellt werden, ob dieser Chronometer eine sinnvolle Investition ist. Hierfür gilt es viele Aspekte abzufragen und die passende Antwort zu finden. Man wird beispielsweise auf die Frage stoßen, ob eine manuelle Einschätzung besser sein wird als die der Golfuhr. Dabei werden einige Vor- und Nachteile zu bemerken sein, die bei der Analyse Berücksichtigung finden müssen.

Was ist besser manuelle Einschätzung oder Golfuhr?

Zuerst ist festzuhalten, dass die Uhr über eine GPS-Funktion verfügt. Diese wird dafür sorgen, dass Abstände sehr genau zu messen sind. Besonders bei großen Entfernungen ist dies wichtig. So wird die Auswahl des passenden Spielgeräts erleichtert und bessere Ergebnisse sind zu erzielen. Mit dem Auge werden Distanzen oftmals nicht so genau wahrgenommen und man verschätzt sich sehr leicht. Viele Spiele wurden dadurch schon verloren.
Es ist jedoch darauf hinzuweisen, dass eine Golfuhr bestimmte Voraussetzungen nicht berücksichtigen kann. Die Schnittlänge der Halme des Grüns ist sehr wichtig und auch die Richtung, in welche sie verlaufen. Bei besonders anspruchsvollen Kursen sind dies die Details, die über Sieg und Niederlage entscheiden.
Durch die Golfuhr wird sich ein umfassenderes Bild der Lage sich für den Spieler ergeben. Er kann den optischen Eindruck mit den Daten vergleichen.