Skip to main content

Rundenzeiten

Eine Golfuhr bietet die notwendige Funktionen eines mobilen Golfcomputers und auch gleichzeitig die Vorteile eines digitalen GPS-Navigationsgerätes.

Beide Funktionen sind den Anforderungen auf dem Golfplatz angepaßt worden und fast Pflicht, wenn sie eine echte Rhnde auf dem Golfplatz stehen wollen.

Ein wichtiges Merkmal moderner Golfuhren sind übersichtliche Menüs und die Darstellung auch großer Karten auf einem kleinen Uhrendisplay.

Eine schnelle Internetanbindung und Bluetooth sind genauso wie mobilen Breitbandverbindung oder WLAN serienmäßig vorhanden.

Die Karten des Golfplatz stehen auch offline zur Verfügung, um die Kurse auch kn Gebäuden mit schlechterem empfang jederzeit abzurufen.

Neben der wichtigen Platzerknnung sind auch die automatisierte Locherkennung und eine automatische Distanzberechnung zu den vorinstallierten Karten bei allen Uhren serienmäßig zu finden.

Eine Golfuhr ist neben einer einfachen Uhr auch ein Computer mit umfangreicheren Funktionalitäten, die für ein Pflichtraining auf dem Golfplatz gemacht wurden.

Weil diese Uhren speziell für diese Anforderungen entwickelt wurden, vereinten bereits die ersten Golfuhren die Funktionen eines PDA mit den Vorteilen der Geräte der Spezialhersteller.

Später wurde die Geräte kompakter, umfangreicher und präziser, so daß die Internetanwendungen so wichtig wie die notwendigen Funktionen einer Golfuhr wurden.

Eine innovative Uhr ist auf jeden Fall eine Empfehlung für das Pflichttraining, weil neben den wichtigen Basisfunktionen sie Funktionen Schlagweitenmessung, Rundenzeitmesser und Schrittzähler nicht fehlen.