Skip to main content

Ist das Display meiner Golfuhr schwarz

Golfuhren haben sich zu einem elementaren Hilfsmittel sowohl für Hobbygolfspieler, als auch für Profigolfspieler entwickelt, da man auf diese Art und Weise Fakten und Daten bzw. das Profil des Golfkurses auf das Display der Golfuhr angezeigt bekommt. Grundsätzlich ist das Display bzw.der Bildschirm das Herzstück einer Golfuhr, wobei sich dieses von Hersteller zu Hersteller unterscheidet. Jedoch stellt sich die Frage, ob alle Uhren ein Farbdisplay besitzen.

Das Display
Die Displays und Bilschirme von den Uhren, die im durchschnittlichen Preissegment liegen, haben überwiegend Farbdisplays, d.h. der Golfspieler kann alle Daten und Fakten deutlich und prägnant erkennen. Auch bei starken Sonneneinstrahlungen kann der Golfspieler auf dem Display überwiegend alles erkennen.
Nur die Golfuhren, die in der untersten Preiskategorie liegen, besitzen noch schwarz-weiß Displays, welches natürlich ein erheblicher Nachteil für den Golfspieler ist, da die angezeigten Daten besonders bei sonnigem Wetter schlecht erkannt werden können.
Zugleich zeigt ein Schwarz-Weiß Display das Profil eines Loches nicht so exakt an, wie ein Farbdisplay bei einer Golfuhr.